AdEx Solutions

Digitale Infrastrukturen & Migrationen – Technologischer Nährboden neuer Geschäftsmodelle

War es vor zehn Jahren noch die Globalisierung, verändern heute digitale Infrastrukturen die Wertschöpfungskette und Strukturen auf Seiten der Unternehmen sowie der gesamten Gesellschaft.

 

Aber was bedeuten „digitale Infrastrukturen“ für das eigene Unternehmen? Und ab wann kann man von sich behaupten, ein „digitales“ Unternehmen zu sein?

Unter „digitalen Infrastrukturen“ versteht man technologisch Architekturen, die es den Unternehmen ermöglichen, ihre analogen in digitale Unternehmensprozesse (ggf. in Form einer Automatisierung) umzuformen.

Dabei trifft dieser digitale Wandel mit seinen technologischen Ausprägungen insbesondere alteingesessene Unternehmen. Sofern diese auch zukünftig erfolgreich wirtschaften wollen, müssen sie sich den Herausforderungen dieser neuen Marktsituation stellen und dabei ggf. ihr Geschäftsmodell anpassen und weiterentwickeln; oder aber auch in gänzlich neuen Parametern denken. Der digitale Wandel macht vor keiner Branche halt und wirkt sich auf alle Branchen aus – von Verlagshäusern über Banken bis hin zu Traditionsbranchen im Maschinenbau.

Waren es früher traditionelle Wettbewerber, sieht die Konkurrenz im Zeitalter der digitalen Transformation heute anders aus: Unternehmen wie Google, Amazon oder Apple sowie eine Vielzahl von spezialisierten und hocheffektiven StartUps, wie beispielsweise Spotify, airBnB oder auch Netflix haben die Vorteile des digitalen Wandels frühzeitig erkannt und innovative Geschäftsmodelle entwickelt, mit zum Teil gravierenden und auch disruptiven Auswirkungen auf die klassischen Anbieter.

Einige Branchen haben sich wegen der Digitalisierung bereits stark verändert, andere sind mittendrin und vielen steht es noch bevor. Auch bereits digitalisierte Produkte und Geschäftsmodelle müssen stetig hinterfragt werden, denn die Entwicklung im Zeitalter der Digitalisierung bleibt nicht stehen. Was heute noch innovativ ist, ist es morgen vielleicht längst nicht mehr. Denn ein einmal digitalisiertes Produkt ermöglicht durch faktische Grenzkosten von Null ganz neue Geschäftsmodelle.

Dabei ist die digitale Transformation keine Zukunftsvision mehr, sondern passiert schon seit vielen Jahren direkt vor unseren Augen, sei es bei Streaming-Dienstanbietern (bspw. Netflix, Spotify), Reisebranche (bspw. airBnB), Finanzdienstleistungen (bspw. N26), Mobilität (bspw. Uber, CarSharing) oder auch ganz „klassisch“ im Onlinehandel (bspw. Amazon oder Zalando).

 

Wie unterstützt AdEx Solutions Sie bei dem Thema Digitale Infrastruktur?

Unser Service Portfolio umfasst u.a. folgende Leistungen:

  • Analyse der in Ihrem Unternehmen vorhandenen Infrastrukturen und Konzeption geeigneter Cloud-Szenarien
  • Test und Umsetzung von Multi Cloud-Strategien
  • Definition, Bewertung und Durchführung von Migrations- und Betriebskonzepten für die Cloud
Nachricht senden
Schliessen
Zum Seitenanfang